Herzlich Willkommen zu einem virtuellen Rundgang durch das Atelier Stilbrüche.

Das Atelier liegt in Köln Ehrenfeld. Früher war hier einmal eine kleine Wurstfabrik mit einem Ladenlokal. Darum verfügt es über ein Schaufenster. Darüber befinden sich Wohnungen in einem Mietshaus. Die ehemalige Wurstfabrikation fand in einem Gebäude im Hinterhof statt. Der Weg führt also von den Blicken der Passanten verborgen, durch einen stillen Hinterhof. Stadt-Grün in Kübeln, Vögel brüten, der Straßenlärm rauscht leise, die Hektik bleibt draußen.
Hier entstehen im Sommer Objekte aus Beton und Acrylglas.

Und hinten im Hinterhof liegt das Atelier. Es hat klassische Oberlichter und viel Ruhe für die nötige Konzentration.

Heute entstehen hier die kreativen Arbeiten, Radierungen, Malereien, und die grafischen Auftragsarbeiten am Computer.

 Barbara-Kuempel--modul.jpg

Barbara Kümpel

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Barbara Kümpel
1997 Gründung Atelier Stilbrüche in Köln / Ehrenfeld
Hier entstehen Objekte, Bilder, Aquarelle, Assemblagen, Druckgrafiken, Figürliche Arbeiten, Skizzen im Kölner Zoo, freie Arbeiten und Fotos.
Regelmäßige Seminarbesuche erweitern die Möglichkeiten. Kopf, Auge und Hand werden beim Malen der Tiere im Kölner Zoo trainiert.
Die Werkstücke entstehen stilbruchartig, indem sie sich dem Impuls der Augenblicklichkeit ergibt und einfach macht.
Ausstellungen in Köln, Bonn und Umgebung
Referenzen: Beuerhof in der Eifel; Hänseltextil, Iserlohn, Foyergestaltung; Aquarellieren für "Tierisch kölsch" im Kölner Zoo vor der Kamera des ZDF; WDR für TV- Sendungen "Zimmer frei"; W-wie Wissen", "Wissen macht Ah!"; Kölner Zoo; Kölner Druckgraphikwerkstatt; Grafik: Bastide Tremijols, Frankreich, Cevennen; LLG - Nordpark Köln Sport ist Mord e.V. Köln - Chamäleondeko, Köln; Logos für Einzelhandel und Apotheken; Ausstellungsgrafik: Wallraf Richards Museum Sammlung Corboud, Köln; Arpmuseum Bahnhof Rolandseck; Stadtgalerie Neuwied; Blickfangbau: Chamäleondeko, Köln